69002 - Grundlagen im NKR

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunen sowie Führungskräfte, die sich mit dem doppischen Finanz- und Rechnungswesen beschäftigen.

Inhalte der Veranstaltung:

  1. Inhalte und Reformziele zum neuen kommunalen Haushaltsrecht

  2. Neues Steuerungsmodell: Geldverbrauchs- und Ressourcenverbrauchskonzept

  3. Aufbau und Bedeutung der Drei-Komponenten-Rechnung

  • Gliederung nach dem Produktrahmen

  • Die Ergebnisrechnung

  • Die Finanzrechnung

  • Die Vermögensrechnung (Bilanz)

  1. Der Umgang mit der Ergebnis- und Finanzrechnung

  2. Produkte und interne Leistungsverrechnung

  3. Inventarisierung und Anlagenbuchführung zur Verwaltung des Vermögens und der Schulden

  4. Einbindung der Kosten- und Leistungsrechnung in die Doppik

  5. Der Jahresabschluss und die Bilanz einer Kommune

  6. Grundlagen zu Bilanzkennzahlen und Bilanzanalysen

Ziele und Methoden der Veranstaltung:

Die Teilnehmenden werden durch Referat, Diskussion und praktische Übungen mit den Grundlagen und verschiedenen Problemstellungen des neuen Haushaltsrechts im NKR vertraut gemacht.

Zusätzliche Hinweise:

- keine -

Termine:

Beginn Ende Anmeldeschluss
16.03.17, 09:00 Uhr 16.03.17, 17:00 Uhr 02.02.17 [Anmeldung] Anmeldefrist erreicht, bitte fragen sie nach. mehr Info

Information: Thomas Blunck Tel: 04322/693-552

Anmeldung: Sabine Arpe Tel: 04322/693-553

zur Seminarübersicht für Öffentliche Finanzen